Lithium-Ionen Akkus und ihre Verwendung


Lithium-Ionen Akkus sind wiederaufladbare, elektrochemische Energiespeicher welche unter anderem für den Antrieb von Elektrofahrzeugen verwendet werden. Die Akkupacks bestehen meist aus einer Anordnung von Lithium-Ionen Zellen verschiedener Bauform, die elektrische Energie aufnehmen und abgeben können.

Für die Elektromobilität ist die Verwendung der Akkus in Elektrofahrrädern, E-Bikes, Pedelecs, E-Scootern und E-Autos weit verbreitet. Der Nutzungsdauer dieser Fahrzeuge ist dabei eng mit der Lebensdauer der Akkus verknüpft.

 


Reparatur zur Weiterverwendung


Trotz ständig verbesserter Haltbarkeit unterliegen die Akkuzellen einem Verschleiss, beziehungsweise können Defekte auftreten, die die Nutzungsdauer einschränken. Der Gesetzgeber fordert nach Möglichkeit eine Wieder- oder Weiterverwendung zur Steigerung der Umweltverträglichkeit, bevor die Akkus der Entsorgung zugeführt werden. IonCycle stellt hierfür das Fachwissen und professionelle Dienstleistungen zur Verfügung.


IonCycle ist ein gewerbliches Mechatronik-Unternehmen und reparieren Lithium-Ionen Akkus für E-Bikes, Fahrräder, Pedelecs und sonstige Elektrofahrzeuge mit größter Sorgfalt. In Einzelfällen können auch Reparaturen für Akkus von Staubsaugern, Rasenmähern und großen Elektrowerkzeugen von Markenherstellern ökonomisch sinnvoll sein.

 

Lithium Ionen Akkus, welche bereits dem Abfallsystem zugeführt wurden, werden sortiert, sorgfält geprüft und entsprechend dem Abfallwirtschaftsgesetz zur Weiterverwendung vorbereitet. Sofern wirtschaftlich sinnvoll, können diese Akkus mittels Umwidmung einer Sekundärnutzung in Form von stationären Energiespeichern weiterverwendet werden.

 

Die Elektromobilität wird unser aller Leben verändern. 

Unsere Vision ist ein regionales Netz an kompetenten Servicestützpunkten nahe den Nutzern dieser neuen Technologie.

 

Dabei sollen Methoden zur Weiterverwendung kontinuierlich weiterentwickelt und die Sekundärnutzung ausgemusterer Batteriepacks ausgebaut werden.